ASV Rimpar – Rhönradturnen

Jetzt geht's rund!

Erfolgreicher Auftakt der Rundenwettkämpfe

Posted by Gaby Hummel - 18. Juli 2018

Der erste von drei Rundenwettkämpfen wurde am 14. Juli in Estenfeld ausgetragen. Die Turner-/innen hier haben ihr Ziel klar vor Augen. Den Otto-Faber-Gedächtnispokal für ein Jahr mit nach Hause zu nehmen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Allgemeines | Leave a Comment »

Bayernpokal in Würzburg

Posted by Valerie Schmitt - 10. Juli 2018

Am 07.07.18 fanden in Würzburg die Bayerischen Meisterschaften der Landesklasse statt.  Während am Vormittag die jüngeren Teilnehmer turnten, ging für alle Älteren der Wettkampf erst nachmittags los. Anlässlich des 90jährigen Bestehens der TGW zeigten Turnerinnen des Vereins zusätzlich zwei Schauturnen. Vor allem ging es an diesem Wettkampftag um die Qualifikation zur Teilnahme an dem Qualiwettkampf für den Deutschland-Cup. Diese erreichten die jeweils sechs Besten aus jeder Altersklasse.

Foto von Tamara Schömig

In der AK 10-12 zeigten Pauline Wunderling (5. Platz) und Donarta Seidija       (6. Platz) sehr gute Leistungen und haben sich die Qualifikation erturnt. Auch Mila Scheer (14. Platz) und Marlene Junge (17.Platz) turnten ihre Übungen ohne Hilfe oder Sturz, konnten allerdings nicht ganz so viele Punkte erzielen.

In der AK 13-14 starteten Frieda Dietz (23. Platz) und Eva Junge (25. Platz). Bei beiden lief es nicht ganz optimal und so mussten sie sich diesmal der Konkurrenz geschlagen geben.

In der AK 17-18 turnte Felicia Schömig (4. Platz) nicht nur eine super Gerade Kür, sondern sie versuchte sich zusätzlich auch in der Disziplin Spirale. Das lief zwar noch nicht so gut, aber das machte überhaupt nichts. Denn durch ihre sehr gute Leistung in Gerade schaffte sie es, sich für den Qualiwettkampf zu qualifizieren.

Foto von Melanie Schürer

In der AK 19-24 legte Ann-Kathrin Wittchen (1.Platz) mit einer extrem guten Punktzahl vor und konnte bis zuletzt nicht übertroffen werden. Auch für Lorena Reuther (6. Platz) zahlte sich der Fleiß beim Training aus und sie schaffte die Qualifikation. Auch mit ihrer Spirale Kür (2. Platz) konnte sie sehr zufrieden sein,. Carina Hart (7. Platz) turnte ohne große Fehler und verpasste knapp die Quali. Jana Hecht (8. Platz) und Valerie Schmitt (9. Platz) reihten sich anschließend ein.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Posted in Allgemeines | Leave a Comment »

54. Deutsche Jugendmeisterschaften in Essen

Posted by Valerie Schmitt - 26. Juni 2018

Letzes Wochenende traten unsere Jugendturnerinnen der Bundesklasse gemeinsam mit Trainerinnen, Fans und der Beauftragten für Kampfrichterwesen die Fahrt nach Essen an. Dort durften sich alle über eine Unterkunft der besonderen Art freuen. Eine Villa bot genügend Betten für unser neunköpfiges Team und lies keine Wünsche offen.

Nun aber zu den wichtigen Infos:

 

In der AKB 12 turnte Katharina Zeller in allen drei Disziplinen ohne große Fehler. Die Konkurrenz war leider trotzdem etwas besser.Kathi erturnte sich den 7. Platz.

Leonie Straus und Hannah Krückel mussten sich in der AKB 13/14 gegen noch mehr und erfahrenere Turnerinnen behaupten. Leonie zeigte eine gute Gerade Kür und auch einen schönen Sprung, aber leider passierte ihr ein Fehler in der Spirale. Trotzdem war dies insgesamt eine gute Leistung, die für den 17. Platz reichte. Hannah turnte ohne bedeutende Fehler und konnte sich dadurch den 10. Platz erturnen.

In der AKB 15/16 startet Anna Dorsch und zeigte was sie kann, sodass Turnerin und Trainerin zufrieden waren. Die Konkurrenz war auch hier sehr stark, sodass Anna sich auf dem 15. Platz einreihte.

Insgesamt war es ein aufregendes und schönes Wochenende. Dabei sein ist alles! Vor allem wenn man bedenkt, dass es schon ein schwieriger Weg ist, sich überhaupt für diese Meisterschaft zu qualifizieren. Viele Stunden Training stecken dahinter und Teamgeist! Denn obwohl Rhönradturnen eine Einzelsportart ist, wird die Gemeinschaft im Verein und beim Training großgeschrieben!

Vielen Dank an die Fans fürs Anfeuern und Daumendrücken!

Ein großes Dankeschön an die Trainer!

Und herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen!

Posted in Allgemeines | Leave a Comment »